Wetter

 Regenradar
Aktuelle und vorhergesagte Radarbilder. Alle 15min aktualisiert
mehr»»

 Wettervorhersagen
Wind, Wetter und Temperaturen von Deutschland und Europa.
mehr»»

 Temperaturkarten
Temperaturkarten für Europa, Amerika, Afrika, Asien und Australien.
mehr»»

 Satellitenbilder
Satellitenbilder für Europa aus dem infraroten und sichtbaren Bereich.
mehr»»
 Wetterbericht
Nachts im Süden gebietsweise noch wolkig und einige Schauer, in Richtung Erzgebirge und Alpen regnerisch. Auch von Vorpommern bis Ostsachsen anfangs häufig noch Regen. Sonst locker bewölkt, teils auch aufklarend und meist trocken. Tiefstwerte an der See um 12 Grad, sonst im Norden 10 bis 5 Grad, südwestlich einer Linie Münsterland-Vogtland deutlich kühler mit 7 bis 2 Grad, dabei vor allem in Tallagen und Senken örtlich Bodenfrost möglich. Allgemein allmählich nachlassender, später nur noch schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord, in Schauernähe böig auffrischend.

Am Tage nach örtlichem Frühnebel freundlicher Wechsel aus zeitweiligem Sonnenschein und einigen Wolken. Im Südosten sowie zur Nordsee hin wolkiger, am ehesten dort nachmittags örtlich kurze Schauer möglich, sonst weitgehend trocken. Höchstwerte 13 bis 18 Grad, am wärmsten im Breisgau. Überwiegend schwacher Wind, im Norden aus westlichen, im Süden zumeist aus östlichen Richtungen.

 Schnellsuche

 Suche   

 Aktuelles Wetter



WeatherPro Promotion
MeteoShow
   © MeteoGroup Deutschland 2014